Close

3-ingredient Vegan Healthy Mushroom Cream Sauce // Vegane Pilz-Rahmsoße

Scroll down for English recipe

Kennt ihr Gerichte, die euch total an die Kindheit erinnern? So war das zum Beispiel bei dieser Pilz-Rahmsoße, die ich zusammen mit veganen Spätzle (gekauft bei Denns) gegessen habe und mich automatisch in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt habe. Früher hat meine Mum mir nämlich sehr oft selbst gemachte Spätzle mit Rahmsoße gemacht – natürlich absolut nicht gesund und schon gar nicht vegan 😀 Dass das aber genau so geht und dabei noch so lecker schmeckt, zeigt meine vegane Pilz-Rahmsoße ganz gut! Außerdem ist die Soße ruck-zuck gemacht, weil diese im Grunde genommen nur aus Zutaten besteht: Pilze, Zwiebel, Mandelmus (& Gemüsebrühe). Die geheime Zutat ist dabei das weiße Mandelmus, wodurch die Rahmsoße auch ganz ohne Sahne die gewünschte Cremigkeit erhält.

Ich habe für die Soße braune Champignons verwendet, weil ich diese am liebsten mag – aber gerne könnt ihr auch andere Pilzsorten oder eine Mischung verwenden. Pfifferlinge schmecken bestimmt auch super dazu! Als Beilage passen neben Spätzle auch gut Kartoffelknödel oder Reis – und was bei mir bei keinem Gericht fehlen darf: viel Grünzeug, sprich Salat 😛 Schon habt ihr ein super leckeres und gesundes Essen auf dem Teller 🙂

img_5263-1

Für 1 Portion:

  • 150g braune Champignons (oder andere Pilze)
  • 1/2 Zwiebel
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 2 EL weißes Mandelmus
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Etwas Schwarzer Pfeffer
  • Eine Handvoll Petersilie
  1. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, die Zwiebel würfeln, Petersilie hacken.
  2. Die Zwiebel mit ein wenig Wasser andünsten, die Champignons dazu geben und von beiden Seiten scharf anbraten.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und Mandelmus einrühren.
  4. Knoblauchpulver zugeben, mit Pfeffer abschmecken und einkochen lassen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist, evtl. mehr Wasser / Mandelmus dazugeben.
  5. Zum Schluss noch die gehackte Petersilie unterrühren.
  6. Mit Beilage nach Wahl servieren.
  7. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂


English recipe

For 1 Portion:

  • 150g mushrooms
  • 1/2 onion
  • 200ml vegetable broth
  • 2 tbsp natural white almond butter
  • 1 tsp garlic powder
  • some black pepper
  • 1 handful fresh parsley
  1. Cut mushrooms into slices, dice onion, chop up some parsley.
  2. Saute onion with a little bit of water, add mushrooms and fry them until brown.
  3. Add vegetable broth and stir in the almond butter.
  4. Add garlic powder, spice with pepper and let cook until it’s creamy.
  5. Stir in chopped parsley at last.
  6. Serve with pasta/ rice/potato dumplings/salad…
  7. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *