Close

Call it Balance – Sunday Thoughts

Hallo ihr Lieben,

Heute gibt es mal kein Rezept, sondern ein Post, in dem ich über etwas reden möchte was mir sehr am Herzen liegt und mit dem ich sehr lange Schwierigkeiten hatte – und zwar die richtige Balance in meiner Ernährung und meinem Leben zu finden!

img_8821

 

Lange Zeit habe ich es mir verboten ungesunde Sachen zu essen, einfach weil ich damit aus meiner Kontrollzone ausgetreten wäre und davor hatte ich Angst. Die Folge war, dass ich mich sehr eingeschränkt habe, keine Freude an gar nichts mehr hatte und auf so viele schöne Momente verzichtet habe. Wenn ich überlege, was ich alles verpasst habe – den leckeren Kuchen meiner Oma, die selbstgemachten Weihnachtsplätzchen meiner Mutter, eine gute Pizza beim Italiener, um ein paar Beispiele zu nennen. Versteht mich nicht falsch, ich liebe es gesund und ausgewogen zu essen, einfach weil ich mich dadurch so viel besser und fitter fühle. Aber manchmal brauche ich auch mal etwas Süßes! Mittlerweile geht es für mich vollkommen in Ordnung nicht 100 prozentig clean und gesund zu essen, sondern ab und zu auch mal Ausnahmen zu machen. Ich merke, dass ich so viel glücklicher und besser gelaunt bin. Ich habe gelernt was es heißt das Leben zu genießen!

Processed with Snapseed.

Seit ich Ben & Jerry’s Eis für mich entdeckt habe, möchte ich es nicht mehr missen – und ja ich esse auch mal (ok eigentlich immer haha) einen ganzen Becher auf einmal ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Dafür gibt es dann am nächsten Tag wieder einen Obstteller statt Eis, meistens habe ich dann auch nur Lust auf genau das. Hört auf euren Bauch, er weiß was er gerade braucht und will, aber versucht nicht euch krampfhaft an eine Diät oder strikten Essensplan zu halten. Das macht euch auf Dauer nicht glücklich, glaubt mir!

img_8994

Und Balance ist nicht nur beim Essen wichtig, sondern bei allem im Leben, sei es die Balance zwischen Arbeit und Freizeit, zwischen Sport und Ausruhen – einfach bei allem! Das Verhältnis kann bei jedem anders aussehen, andere müssen sich mehr auspowern, die anderen brauchen mehr Ruhe und Zeit für sich. Deshalb ist es wichtig komplett bei euch zu bleiben und euch nicht mit anderen zu vergleichen. Ich denke das ist genau der Schlüssel zum Glück, seine eigene Balance im Leben zu finden und das zu tun, was sich gut anfühlt und Spaß macht. Verschwendet nicht eure kostbare Zeit mit Dingen, die euch runterziehen, sondern lebt euer Leben, so wie IHR es wollt!

large
Bild von WeHeartIt

Dieses Bild von WeHeartIt fasst wie ich alles nochmal ganz gut zusammen und ist ein schöner Abschluss für diesen Post 🙂

Denkt mal darüber nach und macht euch noch einen schönen Sonntag!

Rebecca

About r_08_s99

0 thoughts on “Call it Balance – Sunday Thoughts

  1. Das ist so ein toller Post!Habe ihn jetzt erst gelesen, da ich mir Zeit nehmen wollte um ihn in Ruhe lesen.
    Ich bin genau auf deiner Seite mit den Ansichten, das Leben einfach zu genießen aber mit seiner eigenen individuellen Balance!
    Sehr wichtig!Besonders ohne ein Vergleich mit anderen Leuten, was bei mir durch die Vielen Social-Media Plattformen kam durch die ich mich so schlecht gefühlt habe, da man die ständigen perfekten Leute, Körper und sonstiges sieht…man fühlt sich einfach schlecht!
    Man sollte sich auf sich selbst fokussieren und das machen was man möchte und was einen selbst glücklich und einem Spaß am Leben macht!
    Ich finde deinen Blog richtig toll sowie ebenfalls deinen Instagram Account und verfolge auch immer deine Snapchat Geschichten!(Merkst du bestimmt auch;)bin dort lifeonly)
    finde dich und den Blog echt klasse!
    Mach weiter so!
    P.S.: Wie heißt du eigentlich auf weheartit?Ich bin dort auch und folge gerne anderen Leuten zur Inspiration;)
    Lg,Andrea

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *