Close

Easy Ratatouille Recipe – Healthy & Vegan

Scroll down for English recipe 

Heute gibt es ein Rezept für eines meiner Lieblingsgerichte – Ratatouille! Im Prinzip ist es nichts anderes als geschmortes Gemüse in Tomatensoße, super simpel also. Dennoch ist es richtig aromatisch und der beste Beweis dafür, dass Gemüse auch richtig lecker sein kann.

Ich esse Ratatouille am liebsten zu Nudeln und noch Avocado dazu. Das schmeckt einfach so gut!  Alternativ könnt ihr auch eine Portion Reis dazu servieren.

Das Ratatouille schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch noch komplett gesund! Also wenn das sich nicht gut anhört, dann weiß ich auch nicht 😛

Für 2 Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 kleine Zucchini
  • 1 rote Paprika
  • 100g Champignons
  • Eine handvoll Cherry- / Romatomaten
  • Etwa 150g (grob) passierte Tomaten
  • 1 EL Kräuter der Provence* (getrocknet)
  • 1 TL Chiliflocken*
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Olivenöl / etwas Wasser für die ölfreie Variante
  • 1 Handvoll frisches Basilikum
  1. Würfelt die Zwiebel und schneidet das restliche Gemüse in mundgerechte Stücke.
  2. Bratet die Zwiebelwürfel mit Olivenöl oder etwas Wasser in einer Pfanne bis sie glasig sind. Gebt die ausgedrückte Knoblauchzehe und die Zucchini dazu und bratet sie ein paar Minuten an.
  3. Jetzt kommen Pilze und Paprika dazu. Bratet auch diese für ein paar Minuten an.
  4. Gebt die Passierten Tomaten, Chiliflocken, Agavendicksaft und die getrockneten Kräuter dazu. Lasst es mindestens für 10min auf kleiner Stufe köcheln.
  5. Zum Schluss kommen die halbieren Cherrytomaten und frisches Basilikum dazu.
  6. Mit gekochten Nudeln oder Reis servieren.
  7. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*PR Sample

English version

For 2 portions:

  • 1 onion
  • 1 clove of garlic, pressed
  • 1 small zucchini
  • 1 red bell pepper
  • 100g mushrooms
  • 1 handful cherry tomatoes
  • About 150g tomato purée
  • 1 tbsp herbs de provence (dried)
  • 1 tsp chili flakes
  • 1 tsp agave syrup
  • 1 tsp olive oil / some water for the oil-free version
  • 1 handful fresh basil
  1. Then dice onion and cut the other veggies.
  2. Fry onion with olive oil / some water in a pan. Add zucchini and pressed garlic clove and fry it for some minutes.
  3. Then add bell pepper and mushrooms. Fry for some more minutes again.
  4. Add tomato purée, chilli flakes, agave syrup and dried herbs. Let it cook for at least 10 minutes.
  5. At the end add fresh basil and halved cherry tomatoes.
  6. Serve the ratatouille with cooked pasta or rice.
  7. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

3 thoughts on “Easy Ratatouille Recipe – Healthy & Vegan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *