Close

Guilt-free Chocolate Chip Pancakes – Vegan & Healthy

Scroll down for English recipe

Wer träumt nicht von einem schokoladigen Frühstück, das man auch ohne Reue und schlechtes Gewissen genießen kann? Mit diesen veganen und gesunden Chocolate Chip Pancakes wird dieser Traum wahr! Sie enthalten keinerlei Zucker und bestehen nur aus wenigen, guten Zutaten 🙂

Als Ei-Ersatz verwende ich ein Chia-Ei – dazu lässt man einfach Chia Samen mit Wasser (am besten über Nacht) im Kühlschrank quellen. Dieses sorgt für die nötige Bindung im Teig. Außerdem kommt noch eine Banane mit rein, wodurch die Pancakes nicht nur ganz ohne zugesetzten Zucker richtig süß werden, sondern auch noch super saftig sind!

Das Highlight sind natürlich die warmen Schokostückchen im Teig! Hier verwende ich die dunklen Schokodrops von Xucker, die nur mit Xylit gesüßt und auch vegan sind. Diese schmelzen dann während des Backens der Pancakes in der Pfanne, sodass sie beim Essen auf der Zunge zartschmelzend verlaufen. Geschmacksexplosion pur!

Für alle, die es schokoladig lieben und nach einem Genießerfrühstück suchen, das man auch ohne Bedenken essen kann, für die sind diese veganen Chocolate Chip Pancakes genau das richtige 🙂

Probiert das Rezept unbedingt aus und lasst mich wissen, ob euch die Pancakes auch so umgehauen haben, wie mich 😀

Für 1 Portion:

  • 80g Dinkelmehl
  • 1 Banane
  • 1 Chia Ei (1 TL Chia Samen + 3 TL Wasser quellen lassen)
  • 60ml Mandelmilch
  • 60ml Sprudel
  • 1/2 TL Backpulver
  • 3 EL zuckerfreie Schokodrops *
  1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zusammen mit dem Chia Ei, der Milch und dem Sprudel verrühren.
  2. Mehl mit Backpulver vermengen und dazugeben. Zu einem glatten Teig verrühren und am Ende noch die Schokodrops unterrühren.
  3. Die Pancakes in einer Pfanne von beiden Seiten ausbacken.
  4. Auf einem Teller stapeln und nach Wahl garnieren. Ich empfehle Schoko Creme *, Erdbeeren & eine Kugel von meinem veganen Cookie Dough 😛
  5. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*Werbung 

English recipe

  • 80g spelt flour
  • 1 banana
  • 1 chia egg (1 tsp chia seeds + 3 tsp water, soaked)
  • 1/4 cup / 60ml almond milk
  • 1/4 cup / 60ml sparkling water
  • 1/2 tsp baking powder
  • 3 tbsp sugar-free chocolate chips
  1. Mash banana with a fork and whisk it together with chia egg, milk and water.
  2. Combine flour with baking powder and add it to the mixture. Combine to a smooth batter and add chocolate chips at the end.
  3. Bake the pancakes in a pan until done on both sides.
  4. Stack it on a plate and garnish with whatever you want. I recommend chocolate spread, strawberries & a scoop of my healthy vegan cookie dough 😛
  5. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

6 thoughts on “Guilt-free Chocolate Chip Pancakes – Vegan & Healthy

  1. Hey 🙂 finde deinen Blog echt mega schön und die Fotos sind sehr ansprechend. Habe selten so einen gut organisierten und anschaulichen Blog gesehen 😻👍🏻✨ zwar finde ich nicht, dass du cleane pancakes #guiltfree deklarieren musst , ich denke da sollten bei normalen Pancakes ab und zu normalerweise keine Schulgefühle aufkommen , aber das ist natürlich Ansichtssache 😉
    Ist auf jeden Fall sehr schön und weiter so ♥️🙌🏻😉

  2. Die pancakes sind der Hammer! Darf ich fragen was du als topping verwendet hast. Das sieht aus wie Cookie dough ice cream? Gibt es dazu ein Rezept?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *