Close

MERMAID SMOOTHIE BOWL with spirulina – creamy, yummy & healthy

Scroll down for English recipe

Eines, was ich unbedingt noch ausprobieren wollte, bevor der Sommer zu Ende geht, ist diese blaue Smoothie Bowl mit Spirulina! Das habe ich nämlich schon mehrmals auf Pinterest, Instagram und auf diversen Speisekarten von coolen Cafes entdeckt und dachte mir jedes Mal – das sieht richtig fancy aus 😛

Um diese schöne hellblaue Farbe zu bekommen, braucht ihr Spirulina Pulver. Ich habe dieses* von Koro Drogerie verwendet. Spirulina ist eine Alge – also rein pflanzlich & natürlich! Das kann man erst gar nicht glauben, wenn man die Farbe der Smoothie Bowl anschaut, oder? Aber Spirulina überzeugt nicht nur durch die Farbe, die Alge ist nämlich auch sehr gesund. Spirulina enthält viel pflanzliches Protein, B-Vitamine & Mineralstoffe! Und keine Sorge, die Smoothie Bowl schmeckt nicht nach Algen, denn durch Bananen, Mango und Proteinpulver bekommt ihr einen leckeren, süßen Smoothie 🙂 Für eine cremige Konsistenz verwende ich noch etwas Sojajoghurt. So wird der Smoothie wunderbar cremig und ist nicht zu eisig (ihr bekommt also keinen Kälteschock 😀 ).

Diese schöne Mermaid Smoothie Bowl mit Spirulina macht sowohl optisch etwas her, aber überzeugt auch durch ihre inneren Werte 😛 Die Smoothie Bowl ist gesund, proteinreich und sättigt, ohne schwer im Magen zu liegen. Probiert das Rezept unbedingt aus, solange es noch einigermaßen warm ist! Als Topping empfehle ich frische Früchte wie Banane und Heidelbeeren, sowie knuspriges Granola & ein paar Kokoschips 🙂

Für 1 Portion:

  • 150g gefrorene Bananen
  • 50g gefrorene Mango
  • 3 EL Sojajoghurt (ungesüßt)
  • 1 TL Spirulina*
  • 1 EL veganes Vanille Proteinpulver
  • 50ml Kokoswasser (oder pflanzliche Milch)
  1. Die gefrorenen Früchte etwas antauen lassen und anschließend mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben.
  2. Alles cremig mixen und in eine Schale füllen.
  3. Mit Toppings nach Wahl garnieren (z.B. Banane, Heidelbeeren, Granola, Kokoschips).
  4. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*WERBUNG 

Koro Drogerie: 5% Rabatt mit ‚BECCABELLA

English recipe

For 1 portion:

  • 150g frozen bananas
  • 50g frozen mango
  • 3 tbsp soy yogurt (unsweetened)
  • 1 tsp spirulina
  • 1 tbsp vegan vanilla protein powder
  • 50ml coconut water (or plant milk)
  1. Let the frozen fruits thaw up a bit, then add them together with the rest of the ingredients into a blender.
  2. Blend until creamy and fill it into a bowl.
  3. Garnish with toppings of choice (e.g. banana, blueberries, granola, coconut chips).
  4. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *