Close

MINI PUMPKIN PIES – vegan & refined sugar-free

Scroll down for English recipe

Ich hoffe ihr habt K├╝rbis noch nicht satt, denn diese Mini Pumpkin Pies warten nur darauf, von euch probiert zu werden! ­čśŤ Die K├╝chlein sehen nicht nur super s├╝├č aus und sind auch wahnsinnig lecker. Und soll ich euch etwas verraten? Sie sind auch noch gesund und bestehen nur aus nat├╝rlichen, cleanen Zutaten!

Ihr ben├Âtigt auch gar nicht viel f├╝r das Rezept. Der Boden besteht aus Datteln, Haferflocken und Pekann├╝ssen, sowie etwas Salz und Vanille zum Verfeinern. Super lecker, nach dem Backen leicht knusprig, aber keineswegs trocken. Der Star der Pumpkin Pies ist aber die F├╝llung aus Seidentofu, K├╝rbisp├╝ree, St├Ąrke, Ahornsirup und Pumpkin Spice. Die ist einfach so lecker und cremig! Und keine Sorge, man schmeckt den Tofu gar nicht heraus (fragt meine Eltern :P).

Dekoriert habe ich die Mini Pumpkin Pies mit einem Klecks Koksojoghurt und Pekann├╝ssen. Sehen die nicht schon mega goldig aus? ­čÖé Ihr merkt, ich bin ganz begeistert – sowohl optisch, als auch geschmacklich haben sie meine Erwartungen um einiges ├╝bertroffen! Also legt euch schonmal K├╝rbisp├╝ree zu und probiert das Rezept aus ­čÖé

F├╝r 7 St├╝ck:

F├╝r den Boden:

  • 150g weiche Datteln
  • 80g Haferflocken
  • 40g Pekann├╝sse
  • 1/4 TL Vanille
  • 1 Prise Salz
  • 1 Schluck Mandelmilch

F├╝r die F├╝llung:

  • 200g Seidentofu
  • 1 TL Pumpkin Spice
  • 2 EL Ahornsirup
  • 40g Speisest├Ąrke
  • 180g K├╝rbisp├╝ree

Topping:

  • je 1 TL Kokosjoghurt
  • je eine Pekannuss-H├Ąlfte
  1. F├╝r den Boden die Haferflocken und die Pekann├╝sse in einem Mixer zerkleinern. Die Datteln, ein Schluck Mandelmilch, Vanille und Salz zugeben und nochmal zerkleinern. Falls die Masse noch zu trocken ist, noch etwas mehr Mandelmilch zugeben.
  2. Die Masse in Muffinf├Ârmchen dr├╝cken (Boden & Rand).
  3. F├╝r die F├╝llung alle Zutaten in den Mixer geben und cremig mixen.
  4. Die F├╝llung in die Muffinf├Ârmchen geben und die K├╝chlein im Ofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.
  5. Die K├╝chlein vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen & mit jeweils 1 TL Kokosjoghurt und einer Pekannuss-H├Ąlfte garnieren.
  6. Fertig & Guten Appetit! ­čÖé

Ich w├╝rde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne d├╝rft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann ­čÖé

English recipe

For 7 mini pies:

For the crust:

  • 150g soft dates
  • 80g oats
  • 40g pecans
  • 1/4 tsp vanilla
  • 1 pinch of salt
  • 1 splash of almond milk

For the filling:

  • 200g silken tofu
  • 1 tsp pumpkin spice
  • 2 tbsp maple syrup
  • 40g corn starch
  • 180g pumpkin pur├ęe

Topping:

  • coconut yoghurt
  • pecans
  1. For the crust finely chop the oats and the pecans in a blender. Add the dates, a splash of almond milk, vanilla and salt and blend again. If the mass is to dry, add some more almond milk.
  2. Push the mass into muffin tins.
  3. For the filling put all ingredients into a blender and blend until creamy.
  4. Pour the filling over the crust and bake the pies in the oven at 200 degrees (C) for around 30 minutes.
  5. Let the pies cool down completely and put 1 tsp coconut yogurt and one pecan half on top of each one.
  6. Done & Enjoy! ­čÖé

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations ­čÖé

 

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *