Close

Nutty Hazelnut Oatmeal (vegan) / Nussiges Haselnuss Oatmeal (vegan)

Scroll down for English recipe

Schon wieder ein Oatmeal Rezept?! Oatmeal ist eben einfach ein Frühstück, das ich jeden Tag essen könnte, ohne dass es langweilig wird! Und dieses Haselnuss Oatmeal hat es mir besonders angetan. Ich liebe ja generell alles mit Haselnuss, da ich den Geschmack einfach so angenehm und lecker finde.

In diesem Oatmeal kommen neben Haferflocken noch gemahlene Haselnüsse zum Einsatz, die den Brei lecker nussig machen. Zum Süßen verwende ich gerne Dattelsirup, aber ihr könnt auch gerne ein anderes Süßungsmittel verwenden. Und wer es schokoladiger mag, gibt noch etwas Kakaopulver dazu, dann schmeckt das Oatmeal ein bisschen wie Nutella – yummy!

Das Haselnuss Oatmeal eignet sich für alle, die auf den nussigen Geschmack stehen. Es ist schnell und einfach zubereitet und ein leckeres, gesundes Frühstück 🙂

Für 1 Portion:

  • 60g Haferflocken
  • 40g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Dattelsirup
  • 200ml Haselnussmilch
  • 150-200ml Wasser
  • 1 TL Oatmeal Spice (optional)
  • wer es schokoladiger mag: 1 EL Kakaopulver
  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und verrühren.
  2. Bei mittlerer-schwacher Hitze und unter Rühren etwa 5-10 Minuten einkochen lassen. Eventuell noch mehr Haselnussmilch oder Wasser zugeben.
  3. In eine Schale füllen, Toppings drauf und loslöffeln 😛
  4. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

English recipe

For 1 portion:

  • 60g oats
  • 40g ground hazelnuts
  • 1 tsp date syrup
  • 200ml hazelnut milk
  • 150-200ml water
  • 1 tsp Oatmeal Spice (optional)
  • for a more chocolatey flavour:  1 tbsp cacao powder
  1. Combine all ingredients in a pot.
  2. Cook on low-medium heat while stirring for around 5-10 minutes. Maybe you need to add more hazelnut milk or water.
  3. Fill the oatmeal into a bowl, put your fave toppings on top and dig in 😛
  4. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

 

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *