Close

Raw Vegan Rocher – Easy & Healthy Treat

Scroll down for English recipe

Gesundes Essen kann nicht lecker sein? Oh doch, und wie! Und man muss auf nichts verzichten, noch nicht einmal auf Rocher ­čśÇ Nat├╝rlich spreche ich nicht von den herk├Âmmlichen Rocher aus der S├╝├čwarenabteilung, sondern von meinen selbstgemachten roh-veganen Rocher!

Die Rocher bestehen nur aus Zutaten, die ich liebe – Datteln, Haseln├╝sse bzw. Haselnussmus und Kakao! Und das wars. Wenn ihr jetzt mit einem aufw├Ąndigen Rezept gerechnet habt, muss ich euch leider entt├Ąuschen ­čśŤ Das Rezept ist wirklich mega simpel und doch schmecken die Rocher k├Âstlich – man w├╝rde noch nicht einmal vermuten, dass diese sogar gesund sind!

Probiert die roh-veganen Rocher unbedingt aus, wenn ihr nach einem leckeren, gesunden Snack sucht. Ich versichere euch, wer Nutella mag, wird auch diese gesunden Rocher lieben, denn sie schmecken haargenau so!

F├╝r 9 St├╝ck:

  1. Von den Haseln├╝ssen 9 St├╝ck beiseite legen. Den Rest in einem Mixer zerkleinern. Davon 4 EL wegnehmen und auf einen Teller geben.
  2. Zu den Haseln├╝ssen im Mixer die Datteln, Kakaopulver und Haselnussmus zugeben und zu einer festen, leicht klebrigen Masse zerkleinern. Eventuell noch mehr Haselnussmus zugeben.
  3. Aus der Masse 9 Kugeln formen, je 1 Haselnusskern in die Mitte hineindr├╝cken und in den zur├╝ckgelegten zerkleinerten Haseln├╝ssen wenden.
  4. Die B├Ąllchen f├╝r mindestens 30 Minuten in den K├╝hlschrank stellen.
  5. Fertig & Guten Appetit! ­čÖé

Ich w├╝rde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne d├╝rft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann ­čÖé

* (WERBUNG) Zutaten sind von┬áKoro Drogerie┬á– mit dem Code ‚BECCABELLA‘ k├Ânnt ihr dort 5% bei eurer Bestellung sparen (ich bekomme daf├╝r keine Provision)

English recipe

For 9 Rocher balls:

  • 120g hazelnuts (around 1 cup)
  • 5 medjool dates (pitted)
  • 3-4 tbsp hazelnut butter
  • 1 tbsp raw cacao powder
  1. Take away 9 hazelnuts and put them aside. Blend the rest in a food processor or a blender. Take 4 tbsp from those and give them on a plate.
  2. Add the dates, cacao powder and hazelnut butter to the hazelnuts in the food processor and blend again until you have a firm, slightly sticky mass.
  3. Form 9 balls, press into each one 1 whole hazelnut and roll the balls in the ground hazelnuts on the plate.
  4. Done & Enjoy! ­čÖé

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations ­čÖé

 

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *