Close

SALTED CARAMEL OATMEAL made of healthy & natural ingredients

Scroll down for English recipe

Oatmeal ist mitunter die beste Mahlzeit, um gut und gesund in den Tag zu starten, denn Haferflocken liefern nicht nur wertvolle Kohlenhydrate, sondern sind zudem ein guter Lieferant für B-Vitamine und essentielle ungesättigte Fettsäuren. Außerdem sind sie reich an Ballaststoffen, die lange satt machen und positive Auswirkungen auf die Darmgesundheit haben. Neben den gesundheitlichen Vorteilen punkten Haferflocken auch im Geschmack! In diesem Salted Caramel Oatmeal ergeben sie zusammen mit weichen, süßen Datteln, Maca Pulver und etwas Salz ein leckeres, nahrhaftes Frühstück. Ich verwende am liebsten Sukari Datteln*, da diese super soft sind und ein karamellartigen Geschmack haben 🙂

Das Salted Caramel Oatmeal besteht nur aus wenigen, natürlichen Zutaten und kommt ganz ohne künstliche Aromen oder Süßungsmittel aus! Es schmeckt super lecker, ist wunderbar cremig und versorgt euch mit ausreichend Energie 🙂

Für 1 Portion:

  1. Haferflocken und Leinsamen in einem Topf vermengen. Wasser und Salz zugeben. Datteln in kleine Stücke schneiden und ebenfalls in den Topf geben.
  2. Bei schwacher Hitze und gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten kochen und dabei die Hafermilch nach und nach zugeben. Wenn ihr das Oatmeal noch flüssiger mögt, noch mehr Wasser oder Hafermilch zugeben.
  3. Zum Schuss das Maca einrühren, in eure Schale füllen und mit euren Lieblingstoppings garnieren.
  4. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*WERBUNG

Palmyra Delights: 15% Rabatt mit ‚Becca15

Koro Drogerie: 5% Rabatt mit ‚BECCABELLA

Govinda: 10% Rabatt mit ‚xbeccabella10

English recipe

For 1 portion:

  • 60g oats
  • 1 tsp ground flax seeds
  • 1/2 tsp salt
  • 1 tsp maca powder
  • 3 sukari dates
  • 150ml water
  • 100ml oat milk
  1. Combine oats with flax seeds in a pot. Add water and salt. Chop up the dates and add them into the pot as well.
  2. Cook the oats on low heat for around 10 minutes while adding the oat milk frequently (and don’t forget to stir!).
  3. Stir in the maca at the end, fill the oatmeal into your bowl and garnish with your fave toppings.
  4. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *