Close

The Ultimate Vegan Banana Bread // oil- and sugar free, only natural ingredients!

Scroll down for English recipe

Hey ihr Lieben!

Weihnachten rückt immer näher, draußen wird es immer kälter und gleichzeitig steigt meine Lust etwas zu backen 😀 Das mache ich leider viel zu selten weil ich aufgrund dem vielen Lernen gar keine Zeit dazu habe – da vergesse ich fast wie viel Spaß backen doch macht. Als ich letzte Woche von der Schule heimkam, mein Workout erledigt hatte, hat mich die Backlust doch noch gepackt und herausgekommen ist dieses super leckere Bananenbrot, das glaube ich gar nicht besser hätte werden können. Einfach alles daran war perfekt: die Konsistenz, der Geschmack…einfach alles! So saftig von innen und herrlich süß– und der Duft in meiner Küche als das Brot im Ofen war mmmh so gut 😛

Kaum zu glauben also, dass das Bananenbrot nur aus natürlichen Zutaten besteht – kein Zucker, kein Öl, nicht einmal Eier oder Milch braucht es und ist deshalb auch vegan und mega gesund! Also falls ihr noch ein paar reife Bananen bei euch liegen habt und nicht wisst was ihr damit machen sollt, probiert doch das Bananenbrot mal aus 🙂

Für eine kleine Kastenform:

  • 250g Dinkelmehl
  • 40g Hafermark (klein gemahlene Haferflocken)
  • 1 TL Backpulver
  • 4 reife (!) Bananen + 1 für Deko
  • 1 TL Zimt
  • 1 Flax Egg (1 TL Leinsamenschrot mit 2-3 EL Wasser vermischen und quellen lassen)
  • 100ml Cashewmilch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Ahornsirup
  1. Mehl mit Hafermark, Backpulver und Zimt vermengen.
  2. Die Bananen zerdrücken und zusammen mit dem Flax Egg, der Cashewmilch und dem Zitronensaft verrühren.
  3. So viel Ahornsirup zugeben, bis es für euch süß genug ist.
  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, eine Banane längs halbieren und oben drauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwa 60-80min backen. Macht am besten dafür die Stäbchenprobe um sicher zu sein, dass es durch ist!
  5. Etwa 30min abkühlen lassen und aus der Form lösen.
  6. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

English recipe

For 1 small baking tin:

  • 250g spelt flour
  • 40g oat flour / grounded oats
  • 1 tsp baking powder
  • 4 ripe (!) bananas + 1 for decoration
  • 1 tsp cinnamon
  • 1 flax egg (1 tsp ground flax seeds mixed with 2-3 tbsp water)
  • 100ml cashew milk
  • 1 tbsp lemon juice
  • 1-2 tbsp maple syrup
  1. Combine flour with oats, baking powder and cinnamon.
  2. Mash bananas and mix it together with the flax egg, the milk, lemon juice and the flour-mix.
  3. Add as much maple syrup until it’s sweet enough.
  4. Pour the dough into a baking tin layed out with baking paper and top it with one halfed banana. Bake for 60-80min on 180 degrees (C).
  5. Let cool down before you take it out the tin.
  6. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

2 thoughts on “The Ultimate Vegan Banana Bread // oil- and sugar free, only natural ingredients!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *