Close

Vanilla Semolina Pudding – Yummy & Healthy 5 Minute Breakfast

Scroll down for English recipe

Ein warmes Frühstück in nur 5 Minuten? Grießbrei macht’s möglich! 😛

Als Kind mochte ich Grießbrei überhaupt nicht, aber seit ich den Dinkelgrieß für mich entdeckt habe, liebe ich ihn total. Wie bereits erwähnt ist dieser in nur kurzer Zeit zubereitet und auch noch gesund, da er ohne Zucker auskommt. Dabei schmeckt er so gut und eine tolle Alternative zu Oatmeal. Außerdem liebe ich die breiige, leicht feste Konsistenz.

Am liebsten mag ich meinen Grießbrei mit einer warmen Beerensoße und knusprigen Toppings wie Crunchy-Müsli oder Oreos – das ist echt der Hammer! Aber da sind euch keine Grenzen gesetzt – testet euch einfach mal durch und findet selbst heraus, was euren perfekten Grießbrei ausmacht 🙂

IMG_1707

Für 1 Portion:

  • 60g Dinkelgrieß
  • 1 EL Vanille Puddingpulver
  • 1/2 TL Vanille
  • 250ml Mandelmilch (ungesüßt)
  • 150-200ml Wasser
  • 5 Tropfen FlavDrops (Vanille oder Butterkeks) oder 1 EL Xucker / Agavendicksaft
  1. Dinkelgrieß mit Puddingpulver und Vanille (und Xucker) vermengen.
  2. Milch und Wasser in einem Topf zum köcheln bringen und die Grießmischung nach und nach einrühren.
  3. Hitze zurückschalten und unter Rühren 3-5 Minuten weiter köcheln lassen, evtl. noch mehr Flüssigkeit zugeben.
  4. In eine Schale füllen und mit Toppings nach Wahl garnieren.
  5. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

IMG_1712

English recipe

For 1 portion:

  • 60g spelt semolina
  • 1 tbsp vanilla pudding powder
  • 1/2 tsp vanilla
  • 250ml almond milk (unsweetend)
  • 150-200ml water
  • 5 drops of FlavDrops (vanilla or butter bisquit) or 1 tbsp Xucker / agave syrup
  1. Combine semolina with pudding powder and vanilla (and xucker).
  2. In a pot bring water and milk to cook and add semolina mixture one by one.
  3. Keep stirring and let cook for 3-5 minutes on low heat.
  4. Fill in a bowl and top it with whatever you like.
  5. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

IMG_1707

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *