Close

Vegan oilfree Basil Pesto – healthy & easy

Scroll down for English recipe

Ich hatte letztens noch eine offene Packung Baby Blattspinat daheim liegen und dachte mir, dass dieser sich bestimmt gut in einem Pesto machen würde – und ich lag richtig 😀 Ich mag Pesto allgemein richtig gerne, vor allem Basilikum Pesto liebe ich! Was mich aber an dem gekauften immer stört, dass so viel Öl enthalten ist. Für mich ist das einfach immer zu fettig. Also habe ich mich dazu entschlossen, ein Basilikum Pesto ohne Öl selbst zu machen.

Ich hätte echt nicht erwartet, dass das so mega einfach geht und das Gute dabei ist, dass man genau weiß, was drin ist. So habe ich statt dem Öl einfach nur gesunde Fettquellen in Form von Cashew Nüssen und Pinienkernen verwendet und noch ein paar Hefeflocken, ZitronensaftKnoblauch sowie viel frisches Basilikum zugegeben. Das alles wurde dann einfach püriert, gewürzt und schon war das Pesto fertig! Werde ich definitiv jetzt öfter, wenn nicht sogar nur noch, selbst machen – eigentlich hat man dabei nämlich nur Vorteile, denn im Vergleich zum Gekauften ist es wesentlich gesünder, um einiges billiger und man kann immer soviel machen, wie viel man gerade braucht.

Die Menge, die ich jetzt gemacht habe, hat für genau 2 Portionen gereicht – man kann das Rezept aber auch verdoppeln, nur die Hälfte nehmen usw. Super praktisch also! Am liebsten esse ich das Pesto mit Vollkornnudeln, getrockneten und frischen Tomaten. Auch lecker ist das Pesto mit Zoodles, Baby Blattspinat oder Kichererbsen. Gegrilltes Gemüse könnte ich mir auch gut dazu vorstellen 🙂

Für 2 Portionen:

  • 2 Händevoll frisches Basilikum
  • 2 Händevoll frischer Baby Blattspinat
  • 3 EL Cashewkerne
  • 3 EL Pinienkerne
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 Knoblauchzehe
  • Etwas schwarzer Pfeffer
  • Wasser
  1. Die Cashewkerne mit heißem Wasser übergießen und eine Stunde einweichen lassen.
  2. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  3. Alles miteinander zu einer homogenen Masse pürieren, evtl. Wasser zugeben.
  4. Mit Pasta nach Wahl genießen 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

English recipe

For 2 servings:

  • 2 handfuls of fresh basil
  • 2 handfuls of fresh baby spinach
  • 3 tbsp cashews
  • 3 tbsp pine nuts
  • juice of 1/2 lemon
  • 3 tbsp nutritional yeast
  • 1 clove of garlic
  • some black pepper
  • water
  1. Let the cashews soak in hot water for about an hour.
  2. Roast pine nuts in a pan (without any oil).
  3. Blend all ingredients, add water if needed.
  4. Enjoy with pasta of choice.

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

2 thoughts on “Vegan oilfree Basil Pesto – healthy & easy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *