Close

Vegan Oreo Chocolate Pancakes

Scroll down for English recipe

Das Rezept für diese veganen Schoko-Oreo-Pancakes habe ich zwar schon auf Instagram mit euch geteilt aber ich war einfach so angetan von den Pancakes, dass ich es auch hier nochmal auf meinem Blog mit euch teilen muss! So ist das Rezept auch nochmal leichter für euch zu finden, wenn ihr es mal nachmachen wollt, was ich euch wärmstens ans Herz lege 😛

Die Pancakes sind auch nicht so ungesund wie sie im ersten Moment klingen. Der Teig ist Zucker- und Öl-frei, nur die Oreo Kekse eben nicht. Die Kekse werden zerkrümelt und unter den Teig gehoben, was einfach hochgenial ist und einen leichten Crunch in den weichen, fluffigen Pancakes gibt! Wie auch bei meinem Basic Pancake Rezept verwende ich eine reife Banane, die eine wunderbare Süße abgibt und die Pancakes schön saftig macht. Statt Öl greife ich zu Erdnussmus, das zum einen geschmacklich super dazu passt und zum anderen eine tolle gesunde Fettquelle ist 🙂

Geschichtet habe ich die Pancakes mit einer Schoko-Erdnuss-Soße aus Pb2 Erdnussbutter-Pulver, Kakaopulver, Wasser und Kakaopulver. Und zum krönenden Abschluss kam noch eine Kugel veganes Ben & Jerry’s Eis oben drauf. OMG war das göttlich! Ob ihr euch auch direkt diesen krassen Foodporn gönnt oder es doch simpler bei den Oreos im Teig belasst – ganz egal, Hauptsache ihr tut euch den Gefallen und probiert das Rezept aus! 😛

Für 1 Portion:

  • 100g Dinkelmehl
  • 1 1/2 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 reife Banane
  • 1 TL Erdnussmus
  • 100ml Sojamilch
  • 20ml Sprudel
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Pancake Spice* (optional)
  • 2 Oreo Kekse
  1. Zuerst Mehl, Backpulver & Pancake Spice vermengen.
  2. Danach die Banane zerdrücken und zusammen mit dem Erdnussmus, Sojamilch, Sprudel & Apfelessig zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Zum Schluss noch die Oreo Kekse zerkrümeln und unterrühren.
  4. Die Pancakes in einer beschichteten Pfanne ausbacken, auf einem Teller stapeln und nach Wahl garnieren.
  5. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*WERBUNG – mit dem Code ‚justbeccabella‚ gibt es ein Gewürz von Just Spices gratis!

English recipe

For 1 portion:

  • 100g spelt flour
  • 1 1/2 tbsp cocoa powder
  • 1 tsp baking powder
  • 1 ripe banana
  • 1 tsp peanut butter
  • 100ml soy milk
  • 20ml sparkling water
  • 1 tsp apple cider vinegar
  • 1 tsp Pancake Spice mix (optional)
  • 2 oreo cookies
  1. Combine flour, baking powder and Pancake Spice mix (if using).
  2. Mash banana with a fork. Add mashed banana, peanut butter, soy milk, sparkling water & apple cider vinegar to the flour mixture and mix well.
  3. Crumble up the oreos and add to the pancake batter.
  4. Bake the pancakes in a non stick pan, stack them up & garnish them just as you like.
  5. Done & Enjoy 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

 

 

 

 

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *