Close

Vegan stuffed Pancakes – healthy (sunday) breakfast

Scroll down for English recipe

Für mich gibt es (fast) keinen besseren Weg in den Tag zu starten als mit Pancakes! Zurzeit mag ich diese am liebsten, wenn sie schön dick und fluffig sind – wenn diese dann noch gesund und vegan sind umso besser 😀

Und weil Schokolade immer alles noch leckerer macht, habe ich die Pancakes noch mit meiner liebsten Nuss Nougat Creme von Xucker gefüllt. Die Creme schmeckt wie Nutella – mit dem Unterschied, dass diese zuckerfrei ist! Der Trick bei der Füllung besteht darin, dass ihr (am besten ein Tag zuvor) Kleckse von der Schokocreme auf ein Papier macht und dieses dann in das Gefrierfach stellt. Dann könnt ihr die Füllung einfach abschaben und auf den Teig legen – so sind eure Pancakes perfekt gleichmäßig gefüllt ohne dass sich die Creme mit den Teig vermischt 🙂 Natürlich könnt ihr die Pancakes auch ganz ohne Füllung zubereiten, aber ich kann es euch nur empfehlen – Schokolade macht ja bekanntlich glücklich 😛



Für 1 Portion:

  • 60g Dinkelmehl
  • 20g Kokosmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Banane
  • Etwa 100ml pflanzliche Milch
  • 1/2 TL Vanille
  • zuckerfreie Nuss Nougat Creme  (oder eine andere Schokocreme)
  1. Als erstes gebt ihr auf ein Stück Backpapier runde Kleckse von der Schokocreme und verstreicht diese ein bisschen. Anschließend in die Gefriertruhe stellen (am besten über Nacht).
  2. Für den Teig, die trockenen Zutaten miteinander vermischen, die Banane zerdrücken und alles zusammen mit der Flüssigkeit zu einem glatten Teig rühren.
  3. Den Teig für etwa 10-15 Minuten ruhen lassen.
  4. Das Backpapier aus der Gefriertruhe holen. Die Schokocreme sollte jetzt fest und vom Papier gut lösbar sein.
  5. Jeweils 1 EL Teig in die Pfanne geben, dann mit einem Klecks Schokocreme belegen und am Ende nochmals mit 1 EL Teig bedecken. Die Pancakes von beiden Seiten goldbraun backen.
  6. Auf einem Teller stapeln und mit Toppings nach Wahl genießen 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂


English recipe

For 1 portion:

  • 60g spelt flour
  • 20g coconut flour
  • 1 tsp baking powder
  • 1/2 banana
  • 100ml plant-based milk
  • 1/2 tsp vanilla
  • sugar free nut nougat creme (or any other chocolate cream)
  1. First, spread some round circles with the chocolate cream on a piece of baking paper. Place it in the freezer (overnight).
  2. For the pancake batter combine dry ingredients, mash banana and mix all together with the liquid.
  3. Let the batter rest for around 10-15 minutes.
  4. Take the baking paper out of the freezer. The chocolate cream should be hardened now.
  5. Put 1 tbsp of the batter in pan, then top it with one circle chocolate cream and another tbsp of the batter for every pancake. Fry the pancakes from both sides until golden-brown.
  6. Place it on a plate and enjoy with your fave toppings 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

 

About r_08_s99

0 thoughts on “Vegan stuffed Pancakes – healthy (sunday) breakfast

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *