Close

Vegane Bulgur-Linsenbällchen (Vegan Bulgur-Lentil-Balls)

Scroll down for English recipe

Momentan bin ich richtig auf dem Knödel Trip – egal ob schon süß in der Früh als Topfenknödel oder in der herzhaften Variante wie meine veganen Kofta – ich liebe sie in jeder Form 😀 Und diese Bulgur-Linsenbällchen waren besonders gut! Richtig würzig, saftig und einfach unglaublich lecker! Dazu sind die Bällchen durch die roten Linsen wahre Proteinbomben und bilden zusammen mit dem Bulgur die perfekte Sättigungsbeilage. Ich habe meine in einem Kichererbseneintopf gegessen und noch etwas Frühlingszwiebel und schwarzen Sesam darüber gestreut – das kann ich euch wirklich sehr empfehlen, hat einfach super lecker geschmeckt. Auch zu einem großen bunten Salat könnte ich mir die Bällchen vorstellen. Und egal ob warm oder kalt, diese veganen Bulgur-Linsenbällchen sind wahrlich ein Genuss 😛

IMG_5356

Für etwa 14 Stück:

  • 60g rote Linsen
  • 60g Bulgur * (von Koro Drogerie – 5% Rabatt Code ‚BECCABELLA‘)
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Garam Masala (alternativ Cumin)
  • 400ml Gemüsebrühe
  • Saft von 1/4 Zitrone
  1. Linsen waschen und in einem Topf mit Gemüsebrühe aufkochen, 5 Minuten köcheln lassen.
  2. Dann den Bulgur dazugeben, Hitze zurückschalten und bei geschlossenem Deckel etwa 15-20 Minuten köcheln lassen.
  3. Den Topf vom Herd nehmen und für weitere 5 Minuten durchziehen lassen.
    Die Frühlingszwiebel und Petersilie in einem Mixer zerkleinern oder sehr fein hacken und zur Bulgur-Linsen-Mischung geben.
  4. Tomatenmark, Garam Masala und Zitronensaft unterrühren und das ganze etwas abkühlen lassen.
  5. Aus der Masse kleine Bällchen formen und auf einem mit Backpapier belegtes Backblech im Ofen bei 180 Grad für etwa 15 Minuten backen.
  6. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

IMG_5353

*Werbung

English recipe

For around 14 balls:

  • 60g red lentils
  • 60g bulgur
  • 3 green onions
  • 1 handful fresh parsley
  • 1 tbsp tomato paste
  • 1 tsp garam masala (or use cumin)
  • 400ml veggie broth
  • juice of 1/4 lemon
  1. Wash lentils and add it with the veggie broth into a pot. Bring it to a boil and let cook for 5 minutes.
  2. Then add bulgur, turn down the heat and let simmer with the lit on for around 15-20 minutes.
  3. Place the pot by the side and let it rest for 5 more minutes. Put green onion and parsley in a food processor or chop it with a knife and add it to the lentil-bulgur mixture.
  4. Stir in tomato paste, lemon juice and the garam masala and let cool down for a bit.
  5. Form little balls and place them on a baking sheet with parchment paper. Bake in the oven on 180 degrees (C) for around 15 minutes.
  6. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

IMG_5355

IMG_5354

 

 

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *