Close

Vegane & Gesunde Schokobrötchen / Vegan & Healthy Chocolate Buns

Scroll down for English recipe

Wer mir auf Instagram folgt, kennt vielleicht das Rezept für die veganen Schokobrötchen schon. Da ich die süßen Brötchen aber so lecker fand und ich eh mehrere Fotos gemacht habe, dachte ich stelle es zusätzlich noch hier auf den Blog. So ist es auch leichter wieder für euch zu finden 🙂

Schokobrötchen sind für mich ein Stück Kindheit und deshalb war ich auch so happy, dass meine vegane & gesunde Version so gut wurde. Die Brötchen bestehen aus einem fluffigen Hefeteig mit vielen zuckerfreien Schoko-Drops. Außerdem habe ich noch veganen Skyr in den Teig gegeben, wodurch die Schokbrötchen zum einen fettarm und proteinreich, zum anderen auch schön saftig werden!

Probiert das Rezept gerne mal aus, wenn ihr eine gesündere und dennoch leckere Alternative zu Schokobrötchen vom Bäcker haben möchtet. Am besten schmecken die Brötchen frisch, noch leicht warm aus dem Ofen!

Für 6 Stück:

  • 200g Dinkelmehl
  • 50g Mandelmehl
  • 1/2 Würfel Hefe (21g)
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1/2 TL Salz
  • 40g Erythrit
  • 120g Soja Skyr
  • 30g Margarine
  • Ein paar Vanille Flavedrops
  • 50ml Hafermilch
  • 50g zuckerfreie Schoko Drops*
  • 1 EL Hafermilch + 1 TL Ahornsirup zum Bestreichen
  1. Die Hafermilch leicht erwärmen, die Hefe und den Kokosblütenzucker darin auflösen.
  2. Das Dinkelmehl mit dem Mandelmehl, Salz & Erythrit vermengen.
  3. Die Hefemischung, ein paar Vanille Flavedrops, den Skyr und die Margarine zugeben und zu einem glatten Teig verkneten.
  4. An einem warmen Ort 1h gehen lassen. Danach nochmal gut durchkneten und die Schoko Drops mit einarbeiten.
  5. Den Teig in 6 gleich große Stücke teilen, zu Brötchen formen, auf ein Backblech geben und nochmal 15min gehen lassen.
  6. Die Brötchen mit der Hafermilch-Ahornsirup-Mischung bestreichen und bei 180 Grad etwa 20min backen.
  7. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

*WERBUNG

Koro Drogerie: 5% Rabatt mit ‚BECCABELLA‘

English recipe

For 6 buns:

  • 200g spelt flour
  • 50g almond flour
  • 1/2 cube fresh yeast (21g)
  • 1 tsp coconut blossom sugar
  • 1/2 tsp salt
  • 40g erythrit
  • 120g soy skyr
  • 30g margarine
  • a few vanilla flavedrops
  • 50ml oat milk
  • 50g sugar-free chocolate chips
  • 1 tbsp oat milk + 1 tsp maple syrup
  1. Gently heat up the oat milk, stir in the yeast and coconut blossom sugar.
  2. Combine spelt flour, almond flour, salt & erythrit.
  3. Add the yeast mixture, vanilla flavedrops, skyr and margarine and knead to a smooth dough.
  4. Cover it and let it rest in a warm place for 1h. Fold in the chocolate chips.
  5. Divide the dough into 6 pieces, form buns, place them on a baking tray and let them rest for 15 more minutes.
  6. Brush them with the oat milk and maple syrup mixture and bake at 180 degrees (C) for around 20min.
  7. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *