Close

Vegane Pizza- & Flammkuchen-Brötchen – super einfach & lecker!

Scroll down for English recipe

Pizza-Brötchen gab es schon bei uns als ich im Kindergarten war – damals noch mit Schinken und Käse. Vor ein paar Jahren habe ich dann mal eine vegetarische Variante mit saurer Sahne und Gemüse für meine Familie gemacht und seitdem macht meine Mum die Pizzabrötchen nur noch so. Als ich im Supermarkt vegane Creme Fraiche gefunden habe (Creme Vega von Dr. Oedtker) habe ich mich dann mein vegetarisches Rezept veganisiert. Und sowohl ich, als auch meine Familie können bestätigen, dass beide Varianten echt identisch schmecken! Das Rezept ist super einfach und lässt sich prima für eine größere Gruppe an Leuten machen. Ich habe neben dem Rezept für die Pizza-Brötchen noch eine andere Variante für euch: nämlich für Flammkuchen-Brötchen! Das geht sogar noch einfacher 😀

Bei den Pizza-Brötchen nehme ich immer einen Belag aus der veganen Creme Fraiche, Paprika, Tomaten, Mais, Gewürzen und ordentlich veganen Reibekäse (den von Simply V mag ich am liebsten). Gut würden aber auch Champignons, Oliven oder Peperoni passen. Das könnt ihr an euren Geschmack anpassen 🙂 Das gleiche gilt natürlich auch für die Flammkuchen-Brötchen. Da habe ich mich ganz klassisch für Zwiebeln und Räuchertofu entschieden. Auch mit klein gewürfeltem Kürbis habe ich es schon probiert, was ich auch nur empfehlen kann 🙂

Die veganen Pizza- & Flammkuchen-Brötchen sind das perfekte Party-Essen oder ein einfaches Abendessen, das ihr mit eurer Familie genießen könnt. Ich nehme am liebsten Vollkorn-Brötchen zum Aufbacken (von Rewe Bio) dafür, aber es geht natürlich auch mit ganz normalen Aufback-Brötchen 🙂

Pizza-Brötchen (5 Stück):

  • 1 Packung Creme Vega (150g)
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Dose Mais
  • 2 TL italienische Kräuter
  • 1 TL Paprikapulver
  • etwas Pizza-Gewürz (optional)
  • Salz & Pfeffer
  • veganer Reibekäse (nach Belieben)
  • 8 TL Tomatenmark
  • frisches Basilikum
  • 5 Vollkorn-Brötchen (zum Aufbacken)

Für die Flammkuchen-Brötchen (3 Stück):

  • 1 Packung Creme Vega (150g)
  • 40g Räuchertofu
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1 TL Hefeflocken
  • etwas Muskat
  • Salz & Pfeffer
  • frischer Schnittlauch
  • 3 Vollkorn-Brötchen (zum Aufbacken)
  1. Die Brötchen halbieren.
  2. Für die Pizzabrötchen die Paprika und die Tomaten in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mais, Creme Vega und Gewürze zugeben und alles miteinander verrühren. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und zum Schluss nach Belieben den veganen Käse unterrühren.
  3. 10 Brötchenhälften je 1 TL Tomatenmark bestreichen und anschließend die Masse darüber verteilen.
  4. Für die Flammkuchenbrötchen die Creme Vega mit den Hefeflocken verrühren und mit etwas Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf die anderen 6 Brötchenhälften streichen.
  5. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden. Beides auf den Brötchen verteilen.
  6. Die Brötchen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.
  7. Die Pizza-Brötchen mit frischem Basilikum, die Flaumkuchen-Brötchen mit frischem Schnittlauch servieren.
  8. Fertig & Guten Appetit! 🙂

Ich würde mich freuen, wenn ihr das Rezept ausprobiert und mich auf eurem Foto markiert. Gerne dürft ihr auch den Hashtag #xbeccabella verwenden, damit ich eure leckeren Kreationen sehen kann 🙂

English recipe

Pizza buns (5 buns):

  • 150g vegan creme fraiche
  • 1 bell pepper
  • 2 tomatoes
  • 1/2 can corn
  • 2 tsp dried italian herbs
  • 1 tsp paprika powder
  • some pizza seasoning (optional)
  • salt & pepper
  • vegan grated cheese
  • 8 tsp tomato paste
  • fresh basil
  • 5 wholegrain buns

Tarte flambée buns (3 buns):

  • 150g vegan creme fraiche
  • 40g smoked tofu
  • 1/2 red onion
  • 1 tsp nutritional yeast
  • some nutmeg
  • salt & pepper
  • fresh chives
  • 3 wholegrain buns
  1. Cut the buns in half.
  2. For the pizza buns dice bell pepper and tomatoes and put them in a bowl. Add corn, vegan creme fraiche and spices and combine everything. Add salt and pepper to taste and stir in some vegan grated cheese (as much as you like).
  3. Take 10 bun halves and spread 1 tsp on each one. Then put the pizza mixture on top.
  4. For the taste flambé buns mix the vegan creme fraiche with nutritional yeast and spice with nutmeg, salt and pepper. Put the mixture on top of the other 6 bun halves.
  5. Half the onion and cut it into thin rings. Cut the smoked tofu into small cubes. Put the onion and the tofu o top of the buns.
  6. Bake the buns at 180 degrees (C) for around 15 minutes.
  7. Serve the pizza buns with fresh basil and the taste flambé buns with fresh chives.
  8. Done & Enjoy! 🙂

Please use the hashtag #xbeccabella on your photo when trying out my recipes, so that I can see your recreations 🙂

About r_08_s99

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *